Kategorie: Wellness

Tag 1-2

Sich vom eigenen Alltag zu lösen, ist eigentlich ganz einfach: Man besteigt bei 14 Grad ein Flugzeug in Frankfurt und steigt nach 6 Stunden Flug bei 38 Grad in Indien wieder aus. Auf diese Weise ist man schon einmal in Delhi. Hier lässt es sich hervorragend im wunderbaren Lodhi übernachten. Der Aufenthalt dort ist eigentlich viel zu kurz, aber perfekt für eine letzte Mahlzeit vor der großen Regeneration: Eggs Benedictine. Nun folgt nur noch ein 30 minütiger Flug und eine gute Stunde Fahrt über Land zum lang ersehnten Ziel: Vana. Weiterlesen…